TV Bayern auf: TV Bayern auf Facebook
Channels Up Down

Volksbank fördert Jugendarbeit der Vereine

Es gibt immer welche, die brauchen Geld und andere, die es haben. Die anderen, das sind vornehmlich die Finanzhäuser. Nun hat aber die Volks- und Raiffeisenbank Amberg Geld in die Hand genommen, um damit Gutes zu tun.

Als Empfänger waren diesmal Repräsentanten von 73 Vereinen aus der Stadt und dem Landkreis in die Bank geladen geladen, sich beschenken zu lassen. Zur Verteilung stand die Summe von 21 200 Euro für die Förderung der Jugendarbeit. Und da Vereine auch Bankkunden sind, weiß man dort sehr genau um deren permanente Finanznöte, wie der Vorstand des Hauses, Dieter Paintner, zu verstehen gab.


Gerade für die Weiterentwicklung der Vereine braucht es dann die Jugend. Der Nachwuchs schließlich ist es, der den Fortbestand der Vereine am Leben hält, die Zukunft sichert. Es lässt sich nämlich unschwer feststellen, dass die Bereitschaft bei jungen Leuten abnimmt, ein Ehrenamt zu übernehmen, auch in den Vereinen. Dass dann Fördergelder eine ganz wichtige Rolle spielen, kam bei dieser Gelegenheit zur besonderen Betonung. So seien die Vereine ohne Gönner und Sponsoren heute kaum mehr existenzfähig. Etwas von Weitblick hat dann vor allem die Förderung der Jugendarbeit.

Tags:

12 OTV

Nach links Nach rechts
© TV Bayern 2012   |   Impressum  |   Bookmark and Share Powered by   Flow Works GmbH   Web1TV