TV Bayern auf: TV Bayern auf Facebook
Channels Up Down

Amberg: Droht der Innenstadt der Leerstand?

Bekleidungsgeschäfte, Mobilfunkanbieter oder Spielwarengeschäfte. Viele Innenstädte in der Oberpfalz gleichen sich ? was das Sortiment angeht. Doch vielfach finden sich dort hauptsächlich Filialen großer Ketten. Kleinere Läden haben da oft das Nachsehen. So auch in Amberg. Dort schließen in den kommenden Wochen am Rossmarkt gleich drei Geschäfte ihre Pforten. Immer wieder müssen gerade selbstständige Einzelhändler ihre Geschäfte schließen. Die Probleme sind häufig die Lage, aber auch die zu hohen Mieten im Innenstadtbereich. Um gerade die abgelegeneren Plätze attraktiv zu machen, fordert die Park- und Werbegemeinschaft deshalb nun ein Lenkungskonzept für die Innenstadt. Im Grunde genommen solle es sich dabei laut dem Vorsitzender der PWG, Andreas Raab, um ein Management handeln, das von der Stadt, der Gewerbebau oder einer Institution ausgehe. Dieses Management soll dann entscheiden, welches Sortiment wohin passe. Bis so ein Konzept aber greift, wird es einige Zeit dauern. Und deshalb müssen sich die Innenstadt-Besucher an immer wieder leerstehende Geschäftsräume wohl oder übel gewöhnen müssen.

Tags: amberg Andreas Raab Buergermeister Filialen Geschäftsaufgabe Innenstadt Konzept Leerstand Martin Preuß Oberpfalz Oberpfalz TV OTV Park- und Werbegemeinschaft Vorsitzender

13 OTV

Nach links Nach rechts
© TV Bayern 2012   |   Impressum  |   Bookmark and Share Powered by   Flow Works GmbH   Web1TV