TV Bayern auf: TV Bayern auf Facebook
Channels Up Down

Gewalttaten in Bad Reichenhall: Auswertung von DNA-Spuren

30.07.2014 - Bereitschaftspolizisten haben in Bad Reichenhall Wiesen und ein Waldstück nach Spuren durchkämmt, die im Zusammenhang mit den Gewalttaten vom 14. Juli stehen. Vor gut zwei Wochen hat ein Unbekannter einen Rentner getötet und eine 17jährige schwerst verletzt. Ein dringend Tatverdächtiger sitzt bereits seit vergangenen Donnerstag in Untersuchungshaft. Die abschließende Überprüfung der DNA-Spuren steht aber noch aus. Insgesamt ermitteln 60 Beamte in einer Sonderkommission und gehen über 500 Hinweisen nach. Wann es zu einer Gegenüberstellung der 17-jährigen mit dem 21-jährigen Tatverdächtigen geben kann, ist noch unklar. Quelle: rfo.

Tags: Gewaltverbrechen Bad reichenhall Juli rentner erschlagen 17-jährige tatverdächtiger Untersuchungshaft DNA-Spuren Gegenstände Sonderkommission Gegenüberstellung Video rfo tvbayern.tv

15 rfo

Nach links Nach rechts
© TV Bayern 2012   |   Impressum  |   Bookmark and Share Powered by   Flow Works GmbH   Web1TV