TV Bayern auf: TV Bayern auf Facebook
Channels Up Down

PKW-Maut: Hohe Umsatzeinbußen in Grenzregionen befürchtet

25.08.2014 - Mit seinen Vorstellungen zur PKW-Maut ist Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt auf ein breites Band der Kritik gestoßen. Eine Infrastrukturabgabe für alle ausländischen Autofahrer und vor allem nicht nur für die Autobahn, sondern für alle Straßen in Deutschland. Einen Aufschrei gab es seither vor allem in der Wirtschaft, im Handel und im Tourismusbereich der Grenzregionen. Quelle: TRP1

Tags: Maut PKW Autobahn Landstraßen Ausland Einbußen Umsatz Wirtschaft Tourismus Dobrindt Bundesverkehrsminister Infrastrukturabgabe Kritik Streit Streitthema grenzregion Niederbayern Tschechien Video tvbayern.tv trp1

16 TRP1

Nach links Nach rechts
© TV Bayern 2012   |   Impressum  |   Bookmark and Share Powered by   Flow Works GmbH   Web1TV